Werbung 1

Schöne Schilder schmücken schicken Schlitten

Werbung 2

Verspricht Reichweite: Internet-Anzeige auf dem Backpackerboard. Die Anzeige war erfolgreich. Verkauft an ein tschechisches Paar, die nun ein Jahr damit unterwegs sein werden. Dann gibt's wieder neue Besitzer

Queen Mary II

Stolz des britischen Empires

Deepstar

Angelkutter aus den 70ern

Ausbeute eines Angeltages auf See

3 schöne Snapper

Automatenwaschanlage

Wäscht fast alles

Pick A Part

Unser Park-Assistent-Spiegel hat die Waschanlage leider nicht überlebt. Hier gab's leider auch keinen Ersatz. Aber dafür nen schicken Heckscheibenwischer

Tschüß auf Maori

Auckland

Jetlag, Autosuche, keine Zeit zum Fotografieren.

Testdrives

An den ersten beiden Tagen machten wir Abstecher nach Piha und Cornwallis, nahe Auckland, um zu schauen, ob wir alles beisammeln haben, was der Camper-Touri so braucht.

Im Auenland

Beutelsend

Waitomo

Aranui cave

Rotorua

Die Stadt die nach faulen Eiern riecht.

Bay of Poverty

Cook hatte Unrecht. So ärmlich sieht das hier gar nicht aus. Eher wird man hier arm ;-)

Alex Knob Track

Abseits der Massen führt der Wanderweg steil hinauf und belohnt uns mit einem einmaligen Blick auf den Franz Josef Gletscher.

Wanaka

Glasklare Seen und irre Panoramen

Roys Peak Track

Puh! 1300 Höhenmeter in 3 Stunden

Der Süden

Herbst lässt grüßen

Heading North

Auf der Südinsel wird es langsam ungemütlich. Kurzentschlossen treten wir die fast 2000 km lange Reise zur Bay of Plenty an.

Tongariro National Park

Vulkanische Zone inmitten der Nordinsel, eine fantastische Landschaft

Sawadee Kap

Phuket Oldtown und Überfahrt nach Koh Lanta